Cannelloni mit Auberginenfüllung

Cannelloni Zutaten1

Cannelloni Zutaten2


Cannelloni gefüllt mit Auberginenwürfel, Möhrenwürfel und Schafskäse übergossen mit einer Tomatensauce als Auflauf überbacken mit Goudakäse. Und das Gemüse wird vorher schon knusprig angebraten: Hmmm, das schmeckt lecker. Ich habe diesen  Auflauf bislang genau einmal gekocht, das war letzte Woche – es hat mich begeistert. Daher will ich dieses Rezept auf gar keinen Fall vorenthalten. Der Begriff kommt aus dem italienischen und leitet sich aus dem Wort Canna ab. Canna bedeutet übersetzt auf deutsch Rohr. Cannello widerum bedeutet in etwas kleines Rohr. Cannelloni widerum ist die Vergrößerung des Wortes Cannello, so dass wir wieder eigentlich bei Canna angekommen sind. Aber Cannelloni klingt doch wesentlich besser als Canna. Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und genießen dieses Auflaufs.


Utensilien: [amazon text=Schneidebrett&asin=B001V0MC6S], [amazon text=Messer&asin=B0075D8JBC], [amazon text=Auflaufform&asin=B001HSO1YU], [amazon text=Käsereibe&asin=B003GISD20], [amazon text=Bratpfanne&asin=B000L362JY], [amazon text=Sparschäler&asin=B003AU5RF0], [amazon text=Knoblauchpresse&asin=B00R92DC7U]

Cannelloni mit Auberginenfüllung

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 40 Minuten

Menge: 4

Cannelloni mit Auberginenfüllung

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 4 Möhren
  • 3 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 900 Gramm passierte Tomaten
  • 150 gr Schafskäse
  • 120 gr Gouda
  • 16 Cannelloni
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregan0
  • Paprikapulver edelsüß
  • Gemüsebrühe 125 ml

Zubereitung

  1. Gouda mit der Käsereibe klein reiben
  2. Zwiebel fein würfeln
  3. Auberginen und Möhren in ungefähr 5mm x 5mm große Stücke würfeln
  4. Knoblauch fein hacken
  5. Karotten, Möhren – und Zwiebelwürfel in einer beschichteten, großen Pfanne mit ganz wenig Öl 5 Minuten knusprig anbraten
  6. Auberginenwürfel dazugeben
  7. 200 gr passierte Tomaten dazugeben
  8. Bei kleiner Hitze 10 min köcheln lassen
  9. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken
  10. Pfanne vom Herd nehmen
  11. Schafskäse mit der Hand zerbröseln, zum Gemüse geben und unterrühren
  12. Cannelloni mit dem Gemüse füllen
  13. Backofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze stellen
  14. Hälfte des übrig gebliebenen Gemüse auf dem Boden der Auflaufform verteilen
  15. Cannelloni drauf legen
  16. Restliches Gemüse über oder neben den Cannelloni verteilen
  17. 700 gr passierte Tomaten mit der Gemüsebrühe verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen
  18. Tomatenbrühe über die Cannelloni gießen
  19. Mit Käse überstreuen und für 50 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben
  20. Nach ungefähr 30 Minuten die Auflaufform vorsichtig mit Alufolie abdecken und so für die verbleibenden 20 Minuten backen.
https://kochdas.eu/cannelloni-mit-auberginenfuellung/


 

Guten Appetit!

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.