Naan Brot – indisch


Naan Brot ist ein indisches Brot. Naan Brot besteht aus einem säuerlichen Hefeteig. Die Säure im Naan Brot kommt vom Joghurt. In Indien wird Naan Brot normalerweise über offenem Feuer gebacken. In diesem Rezept verwenden wir eine Pfanne. Gewürzt wird Naan Brot nur mit Salz. Ich esse Naan brot gerne als Beilage zu anderen Gerichten.


Utensilien: 

Teigschüssel, Pfanne, Teigroller

Naan Brot – indisch

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 60 Minuten

Menge: 12 Stück

Naan Brot – indisch

Zutaten

  • 500 Gramm Mehl
  • 2,5 Esslöffel Öl
  • 4 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 2 Teelöfel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 275 ml lauwarme Milch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben
  2. Teig in der Rührschüssel verkneten
  3. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig weitere 5 Minuten kneten
  4. Den Teig mit Öl einreiben und zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
  5. Teig in 12 gleich große Stücke schneiden
  6. Mit einem Teigroller in 19 x 20 cm große Stücke ausrollen
  7. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten jeweils 30 Sekunden angrillen
  8. Warm genießen
https://kochdas.eu/naan-brot-indisch/


 

Guten Appetit!

Titel
recipe image
Rezeptname
Naan Brot Indisch
Veröffentlicht Am
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.